Gedenkstätte Bergen-Belsen

Die CVJM-Jugendbildungsstätte „Anne-Frank-Haus“ ist das offizielle Jugendbildungshaus der Gedenkstätte Bergen-Belsen. Beide Institutionen verstehen ihrer pädagogischen Arbeit als Ergänzung zueinander, darüber hinaus werden in Kooperation werden gemeinsame Bildungsangebote geschaffen und durchgeführt.

  bergen-belsen.stiftung-ng.de

Nelson-Mandela-Museum

Seit 2010 besteht eine Partnerschaft mit dem Nelson-Mandela-Museum in Mthata (Südafrika). Mehrfach nahmen Delegationen aus Südafrika an dem Internationalen Jugendworkcamp Bergen-Belsen teil. 2012 fand ein erstes internationales Workcamp in Südafrika statt. Durch regelmäßige Begegnungsreisen wird die Partnerschaft aktiv gelebt.

  www.nelsonmandelamuseum.org.za

YMCA Woloshin

Seit den 1990er Jahren besteht eine enge Verbindung zum YMCA Woloshin (Belarus). Entstanden durch die Friedens- und Versöhnungsarbeit gibt es heute eine aktiv gelebte Partnerschaft mit vielen verschiedenen Angeboten:

  • Erholungsurlaub für belarussische Kinder
  • Teilnahme an dem Internationalen Jugendworkcamp Bergen-Belsen
  • Jugendbegegnungen
  • Begegnungsreisen
  • Internationale Erinnerungsarbeit

Netzwerk Frieden und Erinnern

Das Netzwerk Frieden und Erinnern der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers ist ein Zusammentreffen verschiedener Akteure der aktiven Friedensarbeit und historisch-politischen Friedensbildung. Gemeinsam organisiert das Netzwerk Fachtagungen und Bildungsveranstaltung. Darüber hinaus werden gemeinsame Publikationen erarbeitet.

Friedensorte

„Weil wir aus dem Licht der Liebe Gottes und seinem Frieden leben, setzen wir uns als Kirche für gerechten Frieden ein.“ So der programmatische Beginn des einstimmigen Beschlusses der Landessynode im November 2016. Als konkretes Ergebnis fördert die Ev.-luth. Landeskirche Hannovers zunächst sechs „Begegnungsorte des Friedens“. Mit Videos können Sie diese auf der neuen Homepage kennenlernen. Außerdem finden Sie dort zahlreiche Interviews zu verschiedenen Themen der Friedensarbeit. Menschen, die sich in unterschiedlichen Bereichen für den Frieden engagieren, stellen sich persönlich vor.

  www.friedensorte.de

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen e.V.

Der CVJM ist Mitglied in der aejn. Zu der Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen e.V. haben sich 10 Jugendverbände aus den 5 Landeskirchen, den Verbänden eigener Prägung und den Freikirchen 1959 zusammengeschlossen, um u. a. gemeinsame Belange bei staatlichen, kirchlichen und sonstigen öffentlichen Stellen zu vertreten. Wesentliche Grundlage der verbandlichen Jugendarbeit sind Jugend-, Projekt- und Aktionsgruppen. Sie haben wechselnde inhaltliche Schwerpunkte und sind Teil der Freizeit, die Jugendliche und junge Erwachsene gemeinsam gestalten, in der sie soziale Aktionen durchführen und sich mit religiösen, politischen und gesellschaftspolitischen Fragen auseinander setzen. Hinzu kommen Seminare, Wochenendfreizeiten, Zeltlager, internationale Jugendbegegnungen, Jugendgottesdienste und offene Angebote für nicht organisierte Jugendliche.

  www.aejn.de

Landesjugendring Niedersachsen e.V.

Durch die aejn ist der CVJM auch im Landesjugendring Niedersachsen (ljr) vertreten. Hier werden gemeinsame Belange der verbandlichen Jugendarbeit gegenüber der niedersächsischen Landespolitik vertreten.

Im März 2019 wurde die CVJM-Jugendbildungsreferentin Gesa Lonnemann in den ljr-Fachvorstand „Erinnerungsarbeit / gegen Gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit“ gewählt. Die Fachvorstände Expert*innen für gewisse Themen und unterstützen so den geschäftsführenden Vorstand auch in inhaltlichen Fragen.

  www.ljr.de

Initiative „Kirche für Demokratie – gegen Rechtsextremismus“

Der CVJM Landesverband Hannover e.V. ist Mitglied in der IKDR. Die Initiative will mit ihrer Arbeit rechtsextreme und menschenfeindliche Haltungen innerhalb und außerhalb der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers benennen und ihnen konstruktiv entgegen treten. Sie will zur Verbesserung und gemeinsamen Entwicklung von Maßnahmen, Aktivitäten sowie Arbeitsformen zur Auseinandersetzung mit rechtsextremen Einstellungen im Raum der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers beitragen.

  www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/ikdr

Fonds „Frieden stiften“

Der Fonds „Frieden stiften“ der Ev.-luth- Landeskirche Hannovers ist eingerichtet worden, um Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und anderen kirchlichen Einrichtungen bei der Durchführung von friedensstiftenden und gewaltpräventiven Projekten zu ermutigen und unterstützen. Es sollen konkrete Projekte zur Überwindung von Gewalt gefördert werden. Der Projektstelle „Erinnerungskultur heute“ des CVJM Landesverband Hannover e.V. wurde aus diesem Fonds gefördert.

  www.kirchliche-dienste.de/arbeitsfelder/frieden/fonds-friedenstiften

Nationalpark Wattenmeer

Logo Partner National Wattenmeer

Die CVJM-Freizeit- und Jugendbildungsstätte Haus Quellerdünen liegt hinter hohen Dünen im östlichen Außenbereich der Insel Spiekeroog, direkt am Rand der höchsten Schutzzone des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer unweit des Sandstrandes der Ostplate. Die Natur ist hier einfach echt besonders!

Das Wattenmeer ist eine der letzten großräumigen Naturlandschaften in der Dynamik der Gezeiten; ein schützenswerter, einzigartiger Lebensraum mit einer außergewöhnlichen Artenvielfalt.

Ein Erbe verpflichtet – und so fühlen wir uns als Partner mit touristischer Leistung in der Verantwortung unseren Gästen den Gedanken eines umweltfreundlichen und nachhaltigen Umgangs mit der wunderbaren Wattenmeerregion nahe zu bringen.

  www.nationalpark-partner-wattenmeer-nds.de

CVJM-Gastfreunde – das Netz der CVJM-Häuser

Logo CVJM-Gastfreunde

Die CVJM-Gastfreunde – das Netz der CVJM-Häuser ist eine neue Plattform für alle CVJM Gruppenhäuser, Hotels, Tagungshäuser, Freizeithäuser und Selbstversorgerhäuser unter der Dachmarke des CVJM. Hier können Sie perfekt Ihr Haus für eine Tagung, ein Seminar, Klassenfahrten, Freizeiten, Gruppenfreizeiten, Städtereisen, Sprachreisen buchen. Der CVJM Landesverband Hannover ist in diesem Netz gleich mit zwei Freizeit- und Jugendbildungstätten vertreten: Mit dem Anne-Frank-Haus in Oldau und dem CVJM Haus Quellerdünen.

  www.cvjm-gastfreunde.de

Himmlische Herbergen

Logo Himmliche Herbergen

Die Plattform mit über 310 ausgewählten Gruppenunterkünften. Allen gemeinsam ist die herzlich-freundliche Atmosphäre, die Verbundenheit zu christlich-sozialen Werten und der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen. Beide Freizeit- und Jugendbildungstätten des CVJM Landesverbandes Hannover passen perfekt zu diesen Werten: Das Anne-Frank-Haus in Oldau und das CVJM Haus Quellerdünen.

  www.himmlische-herbergen.de