Bild von Goetz Ruhland – Goetz Ruhland (gruhland@gruhland.de), CC BY-SA 3.0, Link zum Bild

Jetzt ist es bestätigt: Die Kirche hat ein Schiff gekauft.

Das von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gestartete Bündnis „United4Rescue – gemeinsam retten“ hat in einem Bieterverfahren das ehemalige Kieler Forschungsschiff „Poseidon“ erworben. Der letzte Kirchentag in Dortmund verabschiedete eine Resolution mit dem Aufruf an die EKD, selbst ein Rettungsschiff in das Mittelmeer zu schicken. Auf der Internet-Plattform change.org unterstützten über 40.000 Menschen das Anliegen. Damit startete in diesem Sommer die Initiative #wirschickeneinschiff für ein zusätzliches Rettungsschiff auf dem Mittelmeer. Auch mit der Hilfe vieler Spenderinnen und Spender konnte jetzt die “Poseidon” erworben werden. Dazu erklärt