Erinnerungsarbeit

"Aus der Geschichte lernen - Verantwortung für die Zukunft".
Unter diesem Leitbild ist ein besonderes pädagogisches Profil für unser Anne-Frank-Haus in Oldau erarbeitet worden. Die 1987 erfolgte Namensgebung "Anne-Frank-Haus" ist Anspruch und Herausforderung zugleich. Gruppen, die sich mit dem Thema des Hauses beschäftigen wollen, wird Unterstützung und Beratung bei der Planung, Organisation und Durchführung der Maßnahmen angeboten. Dabei ist es möglich, dass dies in der Gesamtheit eines Seminars oder nur in Teilbereichen stattfindet, ganz wie es gewünscht wird. Die pädagogische Arbeit im Anne-Frank-Haus wird von Bildungsreferentin Gesa Lonnemann  verantwortet, ein Team haupt- und ehrenamtlicher MitarbeiterInnen unterstützt sie dabei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen an die Geschäftsstelle!

Weiterlesen ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen