3000 Euro für Projekte für Kinder und Jugendliche gesammelt

3000 Euro für Projekte für Kinder und Jugendliche gesammelt

„Ihr seid prima“, lobte Ferdinand Uecker vom Vorstand des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Mitglieder der CVJM-Weltdienstgruppe. Bei der 24. Fahrradsponsorenrundfahrt und bei den beiden Freizeitvolleyballturnieren hatten sie 3000 Euro für Projekte für Kinder und Jugendliche im letzten Jahr gesammelt. Jetzt überreichten Michael Meixner, Valeri Seifried und Michael Kühn einen symbolischen Scheck.  

"Das gespendete Geld wird für die Arbeit Flüchtlingskindern des YMCA Europa in Griechenland, für eine inklusive Schule im YMCA Indien, für einen Kindergarten beim YMCA Nigeria, für die medizinische Betreuung von Kinder durch den YMCA Chiang Mai/Nordthailand, für die evangelische Schule „El Porvenir (die Zukunft) in Madrid/Spanien und für sozialsportliche Aktivitäten in Wolfsburg verwendet“, so Mareile Pieper von der Weltdienstgruppe.

„Unser Dank gilt Claudia Kayser von der United Kids Foundation und Pastor Frank Morgner von der Christuskirche für die Betreuung bei den Stopps während der Rundfahrt“, bedankten sich Michael Meixner und Valerie Seifried für die gute Unterstützung. Bei der Spendenübergabe war auch der dreizehnjährige Elias Kühn dabei. „Die Fahrradtour hat richtig Spaß gemacht. In diesem Jahr bin ich wieder dabei und bringe auch einige Freunde mit“, versprach er.

CVJM Weltdienst Spende Ferdinand Uecker 4. li und Michael Meixner 2.re 2019 a klein

 

„Wir haben in den letzten Jahren viel gemeinsam erreicht und machen weiter“, stellte Ferdinand Uecker zufrieden fest. In diesem Jahr wird ein kleines Jubiläum gefeiert: Die Sozialradler werden zum 25. Mal in die Pedale treten. Informationen zur CVJM-Weltdienstgruppe bei Michael Meixner 05363/812453 und Mareile Pieper 05363/52397.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen