300 Jugendliche erleben aktionsreichen Konfirmandentag auf dem Gelände des Anne-Frank-Hauses in Oldau

Zwei Tage vor dem lange geplanten Konfirmandentag in Oldau wurde es noch einmal kritisch: Hält das Wetter - oder sollte das große Jugendevent im Celler Kirchenkreis doch etwa noch abgesagt werden? Die Prognose war schlecht, aber am Ende waren alle Beteiligten froh, dass sie es gewagt hatten, am 20. Juni 300 Jugendliche aus 12 Kirchengemeinden nach Oldau zu holen.

Weiterlesen ...

Eindrücke einer intensiven Begegnung 70 Jahre nach Kriegsende

Gedenk- und Begegnungsreise des CVJM-Friedensnetzes nach Belarus

 

Zuerst bunte Fahnen am Straßenrand und riesige Hochhausketten im Hintergrund, etwa eine halbe Stunde später sehen wir links und rechts gelbe und blaue Holzhäuschen mit kleinen Gärten und einer Ziege oder ein paar Hühnern darin. Der Kontrast könnte kaum größer sein: Wir fahren mit dreizehn Personen vom Flughafen Minsk, durch die Stadt in die ländliche Region Woloshin in Belarus.

Weiterlesen ...

Einsatz auf Augenhöhe

Ann-Kathrin (Anka) Johow bekommt Bundesverdienstkreuz

anka kreuz

Internationale Jugendworkcamps, Camps zum Thema Menschenrechte, pädagogische Führungen durch Gedenkstätten der NS-Geschichte – immer geht es um Begegnung, um Begreifen und Verstehen. Ann-Kathrin Johow aus Wolfsburg engagiert sich seit über zehn Jahren ehrenamtlich in der internationalen Jugendarbeit des CVJM LV Hannover e.V.. Und dafür hat sie jetzt das Bundesverdienstkreuz bekommen.

Weiterlesen ...

Spiekeroog - Seelenglück

Auch in den Osterferien 2015 gab es wieder Schulungskurse auf unserer geliebten Insel Spiekeroog. 20 junge Menschen haben sich im B-Kurs für die Juleica fit gemacht. Außerdem gab es einen C-Kurs, der sich ganz praktisch mit verschiedenen Methoden des kreativen Schreibens auseinander gesetzt hat. Ein etwas anderer „Bericht“ über die gemeinsame Zeit hier für euch in „Elfchen“ nachzulesen:


Beine

tragen mich

fort ans Meer

Wellen rauschen immer zu

Spiekeroog

Weiterlesen ...

Weißer Strand, Sonne, Spaß und Meer auf Spiekeroog

30 Kinder und ihr Leitungsteam waren eine Woche als „Inseldetektive“ unterwegs

Stederdorf: Gemeinsam mit dem CVJM-Betreuerteam Annabelle, Alena, Felicitas, Frauke, Marcelina und Rebecca erlebten 30 Kinder zwischen 8 und 12 Jahren sieben wundervolle Tage auf der autofreien Nordseeinsel Spiekeroog. Das Ferienerlebnis begann bereits in Neuharlingersiel mit der spannenden Fährüberfahrt.

Weiterlesen ...