Einmal Insel und zurück!

Einmal Insel und zurück!

Auch in diesen Herbstferien fuhren wir mit einer Busladung von 69 motivierten jungen Menschen zwischen 11 und 52 auf unsere Lieblingsinsel und ins Haus Quellerdünen. Sie verteilten sich auf zwei Kurse des CVJM, einen Kurs des KKJD Peine und eine kleine, aber feine Arbeitsfreizeit.

Da auch dieses Mal nur wenige Anmeldungen für den A-Kurs vorlagen, beschloss das Team kurzfristig, die Teilnehmer*innen in den B-Kurs zu integrieren. Viele Programmpunkte fanden gemeinsam statt, doch zu einigen Einheiten wurde die Gruppe nach Vorkenntnissen geteilt. Der guten Stimmung und dem Arbeitseifer tat dies keinen Abbruch und so gibt es nun in Lilienthal, Stederdorf, Nordhorn-Blanke, Neustadt, Hermannsburg und Laatzen 18 neue voll motivierte Jungteamer*innen. Der C-Kurs hat sich intensiv mit dem Thema „Kommunikation“ auseinandergesetzt und neben viel Theorie vieles auch praktisch erprobt.

C Kurs Herbst 2015

Der C-Kurs

Neu begrüßt haben wir in diesem Jahr Anne Basedau, die in der Nachfolge von Werner „WeZi“ Zimmermann nun Kirchenkreisjugendwartin in Peine ist. Neu war auch, dass wir in diesem Jahr an einem Kino-Gottesdienst teilnehmen konnten. Er fand am Mittwochabend in der neuen Inselkirche statt, Thema war der Film „Wie im Himmel“. Für uns alle waren der Gottesdienst und die abendliche Wanderung über die Insel ein ganz besonderes Erlebnis!

Wie immer war die Woche auf der Insel viel zu schnell vorbei; wir trafen uns am Freitagmorgen zum gemeinsamen Abschluss auf der „Königsdüne“, bevor es dann zur Fähre und wieder nach Hause ging.

Mein Dank für diese gelungene Woche gilt den Teamer*innen Annabelle Wolters, Eric Gringhuis, Melanie Hartkopp, Ida Hilmer, Leonie Heins, Gyde Misfeldt, dem Cafetenteam Luisa Krohm und Simon Kornweih und nicht zuletzt allen Teilnehmer*innen!

Katrin Wilzius

Foto: Daniel Wittenburg